• AK Tansania,

    Stipendienvergabe für Schüler*innen
    Infrastruturprojekte
    Hilfe zur Selbsthilfe
    Seit 2015 Zusammenarbeit auf Vertragsbasis.
    Regelmäßige gegenseitige Besuche.
  • Arbeitskreis Tansania : Pinnow – Vuchama,

    – gegenseitige Information über Ereignisse in den Kirchengemeinden
    – gemeinsames Projekt einer Hühnerfarm, das von einer Witwengruppe aus Vuchama initiiert wurde und aus Pinnow finanziell unterstützt werden konnte.
  • Arbeitskreis Tansania: Rostock – Mhero,

    - Ausbildungsfonds
  • Dom Tansania Initiative,

    Frauen im Alltag, Kindergarten Arbeit, Schulbildung von Mädchen und Jungen. Studienhilfe (z.B. Ausbildung zur Ärztin). Unterstützen die kleinen Projekte der Frauen in ihren Siedlungen
  • Eckart Schwerin-Stiftung „Schulen in Tansania“,

    Förderung der Bildung in Bereichen EDV, Bibliotheken, Mobiliar, Schul-Partnerschaften, Weiterbildungen
  • Freundeskreis Dar es Salaam – Hamburg e.V.: Hamburg – Dar es Salaam,

    - Jugendaustausch
    - Freiwilligendienst
    - Fachkräfte-Austausch
    - Materialhilfen
    - Know-How-Transfer

  • Gemeindepartnerschaft Bergedorf – Mbigili / Hamburg,

    - Interkulturelle, theologische und entwicklungspolitische Bildungsarbeit
    - Begegnungsreisen mit dem Partnerland
  • KARUCO Tansania: Hamburg – Karagwe,

    Die KGM Nienstedten betreibt seit 2012 Fundraising für Computer und Labore. 76 T€ wurden über Kollekten, Konzerte, Flohmärkte, Sommerfeste, Gesprächsabende, Benefiz-Damenabende und einige größere Einzelspenden zusammengetragen. Weiter geht es mit Stipendien, Patenschaften und Mikrofinanzierung.
  • Kiel-Kimosonu-Partnership: Kiel – Kimosonu,

    - Vertiefung von Freundschaft und Partnerschaft
    - Gemeinschaft schaffen
    - Füreinander beten
  • Kilimanjaro Partnerschaft Altholstein: Kiel – Himo,

    - finanzielle Ausstattung des Projektes "Kiel für Kinder am Kilimanjaro"
    - Sensibilisierung der Menschen in Altholstein für die Lebenssituation in Tansania
    - gegenseitiges Kennenlernen und voneinander lernen
    - finanzielle Unterstützung des Kirchenkreises bei größeren Projekten
  • Kooperationsstelle der Städtepartnerschaft Hamburg – Dar es Salaam,

    Die Kooperationsstelle ist die Anlaufstelle für alle interessierten Bürger und Gruppen und bündelt die Initiativen zu einem Ganzen.
  • Partnerschaft der Kirchengemeinde Toestrop – Kikundi / Toestrop,

    – Waisenarbeit
    – Kinderfeste
    – Kochkorbprojekt mit Seminaren
    – Bibelarbeiten
  • Partnerschaft Hamburg Tansania Dialog Forum Gesundheit,

    Gesundheitsversorgung gerade auch für arme und benachteiligte Gruppen. Wie Teilhabe sicherstellen. Krankenversicherungssysteme. Gegenseitiges Lernen.
  • Partnerschaft Igoma-Lübeck,

    Besuche, basic needs, Brunnenbau, Verantwortung für Arme, Gemeinschaft im christlichen Glauben, Schulbesuch für Mädchen und Jungen, Geburtshilfe, FSJ-Austausch …
  • Partnerschaft Igumbilo Wedel-Igumbilo,

    Unterstützung eines (regionalen) Aidswaisenfonds, Kindergarten, Diakonie und Handwerkerschule, Reparatur der Wasserleitungen, Pflanzprojekt Obstbäume, Unterstützung verschiedener Bauvorhaben.
  • Partnerschaftsgruppe Tansania: Heide – Ngwelo/Usambara Mountains,

    - Förderung von Ausbildung
    - Dorfentwicklung (Kindergarten, Sanitäranlagen, Maismühle )
    - Schulgeldfonds
    - Partnerschaftsgottesdienste
  • Partnerschaftskomitee Shokony: Kiel – Shokony,

    - Bau einer Lehrwerkstatt
    - Bau einer Krankenstation, Medikamentenversorgung
    - Waisenbetreuung u. –unterstützung
    - Gottesdienste in Shokony & Kiel
    - Eine Weltladen
    - Bibeln für Konfirmanden
    - Eine Weltladen
    - Gottesdienste in Shokony & Kiel
  • RAFIKI e.V.: Kiel – Mrimbo,

    Bildungsarbeit in Tansania und in Schleswig-Holstein, Netzwerkarbeit, Sportförderung
  • Schulpartnerschaft Ahrensburg – Nkoasenga,

  • Schulpartnerschaft Bad Schwartau-Moshi,

  • Schulpartnerschaft Bargteheide-Ngarenanyuki,

  • Schulpartnerschaft Glinde – Mbeya,

  • Schulpartnerschaft Großhansdorf-Tansania,

  • Schulpartnerschaft Heikendorf – Mrimbo/Shokony,

  • Schulpartnerschaft Heiligenstedten-Leguruki,

  • Sisi Pamoja – Gemeinsam mit Pemba Island e.V.: Leussow – Chake Chake,

    - Fortbildungen für LehrerInnen
    - Materialhilfen
    - Ausbau von Sanitäranlagen
    - Schulpartnerschaften
    - Projekttage in Deutschland
  • Städtepartnerschaft Eckernförde – Tanga,

    - Bau und Renovierungsprojekte
    - Übernahme von Examenskosten
    - Hilfe für Teenager-Mütter
    - Unterstützung für Pflege des Askari-Friedhofes
    - Lieferung von Medikamenten und medizinischem Verbrauchsmaterial
    - Zuschüsse für Anschaffungen im Bildungs- und Gesundheitswesen
  • Städtepartnerschaft Kiel – Moshi Rural,

    - Trinkwasserversorgung
    - Regenwasserrückhaltung
  • Süd-Nord-Partnerschaften e.V.: Norderstedt – Ludilu,

    - Förderung von Ausbildung
    - Schulgeldfonds
    - Frauenarbeit
    - Mikrokredit
    - Dorfentwicklung
  • TAK- Tansania Arbeitskreis: Hamburg – Milola – Ifakara,

    - Schulgeldfond
    - Ausbildung von ErzieherInnen
    - Planung/Bau von Vorschulkindergärten

  • Tansania – Arbeitskreis Mittleres Alstertal: Hamburg – Mtibwa,

    - Vorschulprojekt
    - Frauenprojekte
    - Bildungsarbeit zu Themen wie Gesundheit, Bildung, Klimagerechtigkeit, Frauenrechte
  • Tansania AG /Johanneum zu Lübeck: Lübeck – Morogoro,

    - Austauschprogramm
  • Tansania Partnerschaftsgruppe / Heide: Heide – Mlalo,

    - Hilfe beim Bau der Bibliothek und der Mensa,
    - Alle zwei Jahre Besuche von und nach Tansania.
    - Zuletzt Teilnahme am 125 jährigen Jubiläum der ELCZ-NED
  • Tansania Team,

    Bis heute entstanden mehr als 200 Patenschaften für Kinder. Sie bilden den Grundstock der Waisenhilfe. Heute erweitern wir die Hilfe auch auf Kinder, die zwar Eltern haben, aber dennoch der Unterstützung bedürfen.
  • Tansania-Gruppe / Paul-Gerhard-Gemeinde: Lübeck – Iniho,

    - Schulgeldfonds
  • Tansania-Gruppe Wentdorf: Wentorf – Idunda + Madihani,

    – Unterstützung von Schülern und Auszubildenden
    – Unterstützung von Waisenkindern
    – Besondere Förderung von Mädchen
    – Unterstützung des Frauenwerkes
    – Unterstützung besonderer Projekte (z.B. Elektrizität, Bienenzucht, Ausbau des Gemeindehauses, Kleintierzucht etc.)
  • Tansania-Gruppe: Hamburg-Rissen – Maliwa,

    Aidswaisenfonds auf der Ebene des Kirchenkreis Lupila (nicht nur für unsere Partner); besondere Projekte wie Reparatur der Wasserleitung, Solarstrom
  • Tansania-Partnerschaft: Breklum – Tukuyu,

    - Begegnungen und regelmäßige Besuche
    - Jugend-Begegnung und Austausch
    - Fachkräfteaustausch
    - Posaunenchor
  • Tansaniagruppe Curau: Stockelsdorf Curau – Kidope,

    - Schulgeld- und Ausbildungsfonds,
    - Solarenergie
    - Kleinkredite/Talenta
    - Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
    - Entwicklungspolitische Bildungsarbeit
    - Entwicklungspolitische Ferienprojekte für Kinder und Jugendliche
  • Tansaniagruppe Heikendorf: Heikendorf – Mrimbo,

    - Ausbildung
    - Bildung
    - Waisenarbeit
    - Aufforstung
    - Einkommensprojekte
  • Tansaniakreis Niendorf: Hamburg – Igolwa,

    - Aus- und Fortbildungen
    - Unterstützung der Diakonie
    - Entwicklungsprojekte
  • Tansaniateam Schenefeld: Schenefeld – Lupila,

    Große Projekte: Wasserleitung, Aidswaisen, Kindergarten, Ausbildung
    Generell liegt unser Schwerpunkt auf der Unterstützung der Diakonie und Begegnung durch Besuche, Brief-, Emailkontakte etc.
  • Tanzania-Arbeitskreis (= TAK): Hamdorf – Akeri,

    - Unterstützung von AIDS-Halb-/Vollwaisen bei ihrer (Schul-)Bildung